Mobile Tierheilpraxis und Tierphysiotherapie

Wie der Name "mobile Tierheilpraxis und Tierphysiotherapie" bereits vermuten lässt, besuche ich Ihr Tier bei Ihnen zu Hause oder im Stall. Dies hat zum Vorteil, dass Sie Ihrem Tier die Anfahrt, sowie den Stress in der Praxis ersparen können und ich das Tier in seiner gewohnten Umgebung beobachten und einschätzen kann. Zu meinem Aktionsradius zählen Norderstedt, Hamburg, Quickborn, Henstedt-Ulzburg, Kaltenkirchen, Pinneberg, Kayhude, Tangstedt, Bönningstedt, Hasloh und auf Anfrage auch weitere umliegende Städte.

Behandlungsablauf

Um eine ganzheitliche Therapie gewährleisten zu können, ist es wichtig eine ausführliche Anamnese (Leidensgeschichte aus Sicht der Patientenbesitzer, Charaktereigenschaften, Lebensweise etc.), sowie eine gründliche Allgemeinuntersuchung durchzuführen. Dabei ist auch Ihre Mitarbeit wichtig, um alle Aspekte (wie Aufzucht, Futter, Impfungen, Vorerkrankungen etc) in die Anamnese aufzunehmen, um so einen passenden Therapieplan zu erstellen.

Je nach Erkrankung können weitere Untersuchungen, wie Röntgen, Ultraschall, CT oder ähnliches angebracht sein, wozu ich Sie im Einzelfall an einen tierärztlichen Kollegen überweisen würde.

Ist die Diagnose gestellt, berate ich Sie ausführlich über eine passende Therapiemethode und erstelle einen individuellen Behandlungsplan.

Wenn Sie Interesse an meinen Behandlungsmöglichkeiten oder Fragen haben, nehmen Sie gerne einmal unverbindlich mit mir Kontakt auf.

Gerne können Sie sich vorher nach einem ungefähren Kostenvoranschlag erkundigen. Ich bitte Sie, das Honorar in bar bereit zu halten, da eine Kartenzahlung nicht möglich ist.